Trockenöfen

Trockenöfen (mit Wärmerückgewinnungssystem)



„Das mit Abstand beste System auf dem Markt.“ (Bewertung eines Kunden)



Wir sind der Ansicht, dass ein Trockenofen zu jeder Feuerverzinkungsanlage dazugehören sollte.


Der Trockenofen trägt im Feuerverzinkungsprozess dazu bei, dass die auf dem Verzinkungsgut befindliche Flüssigkeit aus der chemischen Vorbehandlungslinie getrocknet wird (höhere Sicherheit durch Vermeidung von Zinkspritzern), und dass eine gleichmäßige Flussmittelbeschichtung auf dem Verzinkungsgut sichergestellt wird (bessere Qualität des Verzinkungsgutes).


Darüber hinaus wird das zu verzinkende Material durch die warme Luft im Inneren des Trockenofens vorgeheizt, wodurch der Verzug beim Eintauchen in den Verzinkungskessel deutlich verringert wird. Beim Feuerverzinkungsprozess mit „Normaltemperatur“ (ca. 450°C) wird durch den Trocknungsprozess zugleich auch der Verzinkungskessel geschont.


Unser System ist standardmäßig mit einem energieeinsparenden Wärmerückgewinnungssystem ausgestattet, bei dem große Teile der Abgase des Verzinkungsofens zur Beheizung des Trockenofens genutzt werden.


Von zahlreichen Kunden, die ihre Feuerverzinkerei zuvor ohne Trockenofen betrieben haben, haben wir die Rückmeldung erhalten, dass sie durch die Nutzung unseres Trockenofens nicht nur qualitative Verbesserungen (Produktqualität) erzielen konnten, sondern dass sie auch auch nachhaltige finanzielle Vorteile (höherer Mengendurchsatz, Einsparungen Zinkverbrauch, Einsparungen Energieverbrauch) erzielen konnten.


Unseren Trockenofen liefern wir bedarfsgerecht in verschiedenen Ausführungen (Tunneltrockenofen, Unterflurtrockenofen, Trockenofen mit Längsbeschickung, Trockenofen mit Querbeschickung, Trockenofen mit Schiebedeckeln, Trockenofen mit Klappdeckeln, Trockenofen mit Hubtüren, Trockenofen mit 2 und mehr Trockenpositionen usw.).